Dampf Modell Bahn

Lokdiebstahl in Balingen und Schackendorf

(Aktueller Stand : 21. November 2017)


Bei einem Einbruch in der Anlage des Modelleisenbahnclub Balingen in Bisingen wurde in der Nacht vom 29. auf den 30. Dezember 2015 die Lok 24 069 für 5 Zoll Spur gestohlen.



Hinweise bitte an Thomas Voetsch, Tel : 0151 11132555 eMail : mec.balingen@gmx.de oder an die nächste Polizeidienststelle geben.



Bei einem Einbruch beim DBC Holstein in Schackendorf wurden im Juli 2013 zwei Loks gestohlen.

Es handelt sich um folgende Loks:

- die Lok 99 211 für Spur 5 (hat Edelstahlkessel).



- und die Lok Drache für Spur 7





Die Lok ist wie folgt ausgerüstet:
- Regler als Drehschieberregler an der Stehkesselrückseite,
- Ölspeisepumpe als Ratschenöler mit Antrieb von der rechten Schieberschubstange,
- je Zylinder eine eigene Ölspeiseleitung direkt mittig auf die Schieberkastendeckel,
- Maschinenspeisepumpe als Kreuzkopfpumpe am rechten Kreuikopf,
- Handspeisepumpe an der linken Seite des Stehkessels,
- verdeckt durch die Handspeisepumpe ein zusätzlicher Injector am Stehkessel,
- verkleidetes doppeltes Sicherheitsventil mit mittig angeordneter Feder und über den Ventilen liegendem Druckbügel,
- Umsteuerbock rechts,
- das Manometer ist eines mit schwarzem Plastegehäuse und sitzt an der Stehkesselrückwand.

Hinweise bitte an Christian Johansson, Tel. 0172-4552213, an den DBC Holstein unter www.dbc-h.de oder an die nächste Polizeidienststelle geben.

Zurück